Der Danner-Preis 2017 - 
Rundgang durch die Ausstellung
 

1 / 46
2 / 46
3 / 46
4 / 46
5 / 46
6 / 46
7 / 46
8 / 46
9 / 46
10 / 46
11 / 46
12 / 46
13 / 46
14 / 46
15 / 46
16 / 46
17 / 46
18 / 46
19 / 46
20 / 46
21 / 46
22 / 46
23 / 46
24 / 46
25 / 46
26 / 46
27 / 46
28 / 46
29 / 46
30 / 46
31 / 46
32 / 46
33 / 46
34 / 46
35 / 46
36 / 46
37 / 46
38 / 46
39 / 46
40 / 46
41 / 46
42 / 46
43 / 46
44 / 46
45 / 46
46 / 46

Der Danner-Preis - zum zweiten Mal zu Gast in der Villa Stuck, München.
Die Ausstellung zeigt Arbeiten von 41 Kunsthandwerkerinnen und Kunsthandwerkern
aus den Bereichen Schmuck, Keramik, Holz, Gerät, Textil, Glas, Mixed Media und Metall
Emmanuel Heringer Objekt, „Flechter-ei“, 2014
Flechter-ei“, 2014, geschälte Weide, Bambus, Eisen
Felix Rassmann Loungechair, „Mio“, 2016. Lärchenholz, Reepschnur, gefräst, geformt
Carsten Lewerentz Textilbetonplastik, „Ruhe-Stulp II“, 2015. Textilbeton CC5 (re)
Gunther Pfeffer Liegetruhe, „Heimatruhe“, 2016. Tanne, Esche, Wollfilz. Gratverbindungen, gebürstet, geseift
Gerhard Passens Liege, weiß-gelb, 2015. Lindenholz,geschnitzt, gedrechselt, montiert
Gerhard Passens Liege, rot-blau, 2015. Lindenholz, geschnitzt, gedrechselt, montiert
Stefan Schütz Wasserhahn, „Gartenwasser“, 2015. Messing, montiert, brüniert
Felix Rassmann Loungechair, „Mio“, 2016 (re)
Carsten Lewerentz Textilbetonplastik, „Ruhe-Stulp II“
Raum für den Danner-Preisträger 2017:
Hiawatha Seiffert, Objektschale, 2014.
Stahl, Maschinenkette, geschweißt, geschmiedet, gewachst.
Danner-Ehrenpreis 2017 Christoph Leuner
Christoph Leuner, Hohl-Körper-Gruppe, „# 9.1“ und „# 9.2“, 2016
Amerikanischer Nussbaum // Gratverbindungen, wassergebogen
Danner-Ehrenpreis 2017 Michael Becker
Michael Becker, Kette, 2015, Gold, Lapislazuli, montiert (links).
Michael Becker Kette, 2015, Gold, Uwarovit (mitte), Kette, 2015, Gold (rechts)
Michael Becker Kette, 2015, Gold, Lapislazuli // Kette, 2015, Gold // Kette, 2015, Gold, Uwarovit
Danner-Ehrenpreis 2017 Gisbert Stach, Broschenserie in Schnitzelform 2015, 2016. Bernstein, Silikon, Stahldraht
Danner-Ehrenpreis Barbara Schrobenhauser
Barbara Schrobenhauser, Halsschmuck, „Glühend I, 2014, und II, 2015
Kupferfolie, Kupferrohr, Schnur, geschichtet, vernietet, gefeilt
Susanne Holzinger Staubgefäß, Kobalt, 2016. Papier, Asche, Papierstaub, Grüne Erde, gefaltet, kaschiert
Beate Leonards Dose, 2016, Tombak, Buche // Dose, 2016, Silber, Buchsbaum // Dose, 2016 // Kupfer, Buche
Brigitte Breusch-Veittinger Ringe, 2016 (vorne), und Simone Winkler Halsschmuck, „black grapes“, 2016 (hinten)
Alexandra Bahlmann Ketten, „Angewachsen“, 2016, „Hängefrüchtchen“, 2016, „Ankerkette“, 2016. U.a. Silber, Smaragd, Turmalin, Apatit, Kyanit, Tsavorit, Peridot, Gaspéit, Chrysopas, Chromdiopsid
Claudia Santiago Areal Taschen, „Tote 206“ und „IT 225“, 2015. Kraftpapier-PE-Verbund, Faden // laminiert, gefärbt, geschnitten, gefaltet, genäht, imprägniert
Petra Bittl Gefäße, „Cloud Vessels“, 2015. Porzellan, gedreht, doppelwandig aufgebaut, aufgeblasen, gebrannt
Maja Vogl Schal, grau, rot/orange, 2016. Papiergarn, Kett-Ikat, handgewebt
Maja Vogl Schal, rot/orange, 2015. Papiergarn, Kett-Ikat, handgewebt
Geli Haberbosch Objekte aus der Serie „Gigarugatus turris ssp. oktoplus, 2015, Leinen, Folie, handgewebt, gefaltet (li)
Charlotte Vögele Buchenjacke, „Fagus sylvatica“, 2015. Blätter, Tüll, genäht
Gerhard Lutz Objekte „Durchzweinander“, 2016 „Vorstudie“, 2015, „Schwebende Kugel“, 2016, Paperclaysteinzeug, Oxide, Glasur (vorne)
Frank Meurer Glasobjekte „net 2.0“, 2016, Klar- und Farbglas, Kupferdraht // „Balloon II“, 2016, Klar- und Farbglas, mundgeblasen
Heidrun Schimmel Wandobjekt, „once upon a time“, 2016. Seidenstoff, Baumwollfaden, Papier, Stahlnadeln, geheftet, gepinnt

Fotos: © Danner-Stiftung / Eva Jünger
Pfeil nach oben