Alexander Calder

Geb. 1898 in Lawton, USA, gest. 1976 in New York, USA. 1915-1919 Ingenieur-Studium am Stevens Institute of Technology in Hoboken, New Jersey, 1919 Diplom, 1923-1926 Besuch der Art Students League, Pressezeichner für die National Police Gazette, 1926 Reise nach Paris und Ateliergründung. Arbeiten in öffentlichen Sammlungen u.a.: Zeitgenössiche Danner-Schmucksammlung, Dauerleihgabe an Die Neue Sammlung - The Design Museum/Pinakothek der Moderne, München.