Jutta Kallfelz

Geb. 1975 in Arnsberg. 1995–1998 Goldschmiedelehre in Bonn. 1998–2002 Goldschmiedin in Köln und Bonn. 2002–2007 Studium an der Burg Giebichenstein, Hochschule für Kunst und Design, Halle a. d. Saale. 2008 Diplom. Preise und Auszeichnungen u. a.: 2007 1. Preis, RRH-Stipendium der Firma Hafner, Pforzheim. Ausstellungen u. a.: 2004 Schmuck der Burg, Wien, Österreich. 2008 Schmuck aus dem Osten, Tielrode, Halle. Arbeiten in öffentlichen Sammlungen: Marzee Collection, Niederlande, Schmuckmuseum Pforzheim, Zeitgenössische Danner-Schmucksammlung, Dauerleihgabe an Die Neue Sammlung – The Design Museum/Pinakothek der Moderne, München