Beatrice Brovia

Geb. 1985 in Modena, Italien. 2006–2007 Studium an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart, Klasse für Industrial Design bei Prof. Winfried Scheuer, 2007–2009 MFA Jewelry+Corpus, Konstfack, Stockholm, Schweden, bei Prof. Ruudt Peter und Prof. Karen Pontoppidan, seit 2013 Dozentin am Ädellab, Konstfack, Stockholm, Schweden. Lebt und arbeitet in Stockholm, Schweden. 

Preise und Auszeichnungen: 2010 Talente-Preis, Internationale Handwerksmesse, München, 2014 New Traditional Jewelry Award – Sieraad Art Fair, 1st Prize, 2015 Bronze Prize cheongju craft biennale, Cheongju, Südkorea. 

Arbeiten in öffentlichen Sammlungen: Zeitgenössische Danner-Schmucksammlung, Dauerleihgabe an Die Neue Sammlung – The Design Museum, München, Nationalmuseum, Stockholm, Schweden.