Kimiaki Kageyama

Geb. 1948 in Sizuoka, Japan. 1968–1974 Studium an der Tokyo National University of Fine Arts and Music, Tokio, Japan, 1972 Bachelor of Arts, 1974 Master of Arts, seit 1983 Lehrtätigkeit/Professor am Hiko Mizuno College of Jewelry, Tokio, Japan. Lebt und arbeitet in Yamanashi, Japan. 

Preise und Auszeichnungen: 1989 Tansui-oh Award, Satoh Foundation, Tokio, Japan, 2015 Herbert-Hofmann-Preis, Internationale Handwerksmesse, München. 

Arbeiten in öffentlichen Sammlungen: Zeitgenössische Danner-Schmucksammlung, Dauerleihgabe an Die Neue Sammlung – The Design Museum, München.


.